Steuertipp von Jürgen Kellner - Astoria Steuerberatung

26. Jun. 2017

Ich absolviere derzeit ein postgraduales Studium im Vollzeitmodus an einer ausländischen Universität. Dafür habe ich 2016 Studiengebühren in signifikanter Höhe gezahlt, die ich nun im Rahmen meiner Arbeitnehmerveranlagung, welche ich bis zum 30.6.2017 einzureichen habe von der Steuer absetzen möchte. Sind diese Kosten voll absetzbar und habe ich dabei etwas Bestimmtes zu beachten? Aus meiner Sicht gibt es in Österreich kein vergleichbares Vollzeitstudium, sondern lediglich berufsbegleitende Studiengänge, von denen auch nur ein Studiengang qualitativ vergleichbar wäre. Darüber hinaus ist aus karrieregründen ein Studium im Ausland einem Studium im Inland vorzuziehen. Ich wäre für Ihren Rat sehr dankbar und bin ebenfalls an einer einstündigen telefonischen Beratung interessiert um die konkrete Sachlage zu besprechen. Vielen Dank!

Share 394 Views(s)

Charities

Meinsteuerpartner.at ist eine Informationsplattform zum Themenbereich Steuern. Der gesamte auf meinsteuerpartner.at veröffentlichte Inhalt ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und ist kein Ersatz für professionelle Beratung durch ausgebildete Steuerfachexperten (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, etc.).